Schlagwort-Archive: Mann und Frau

Der Rasierklingenmörder

Ein herrlicher Morgen, er schreit förmlich nach einer Dusche, obwohl es eigentlich schon Mittag ist. Aber als Student nimmt man das nicht so genau. Ich schwinge mich ins Bad, ziehe mein T-Shirt aus und bewundere meinen Astralleib am Waschbecken im Spiegel. Mein erster Blick fällt auf mein Six-Pack, beziehungsweise, an die Stelle wo eines entstehen soll. Läuft! War eine clevere Idee die Fernbedienung einfach bei meinen Füßen zu platzieren wenn ich auf der Couch liege. Ein Sklave der Unterhaltungsindustrie? Nicht mit mir. Das Recht zu wählen war mir schon immer wichtig. Nächste Aufgabe, Beinmuskulatur trainieren. Angefangen habe ich damit schon, mein Schreibtischstuhl sinkt bereits weiter in Richtung Bodennähe. Man spürt förmlich wie sich die Oberschenkelmuskulatur beim Aufstehen anspannt. Schaffe ich es jetzt noch mein Hantelset in unsere Wohnung hochzutragen, dann hätte ich wirklich die perfekte Ausgangssituation. Im Moment liegen die Dinger im Treppenhaus im ersten Stock. Ich denke bis Ende dieser Woche schaffen sie es noch in den Zweiten. Die sind aber auch sau schwer, glaubt man gar nicht.
Der Rasierklingenmörder weiterlesen

Hilfe, wir ziehen zusammen!!!

In jeder Beziehung kommt der Moment, an dem Beide den Wunsch entwickeln, endlich zusammenzuziehen. Es klingt romantisch, man freut sich darauf, aber Mann hat keine Ahnung, was da auf ihn zukommt.

Im Internet suche ich eine Wohnung heraus, die ausreichend Platz verspricht und nicht zu teuer ist. Als ich sie ihr zeigen will, erwartet mich bei ihr bereits ein Browserfenster, in dem gefühlt eine Millionen Tabs geöffnet sind. Mir wird klar, das kann länger dauern. Also setze ich mich hin und schaue mir alles an. Fest steht, ich suche eher pragmatisch, sie sucht eher schön. Kein Problem, wir einigen uns, ich kontaktiere die Makler und los geht die Odyssee. Die Türrahmen sind nicht schön, der Fußboden zu dunkel, das Bad zu klein, die Küche zu alt, zu wenig Tageslicht, zu viel Tageslicht, kein Balkon, Balkon zu klein, Garten der mit Nachbarn geteilt wird…. puh, ganz schön anstrengend so eine Wohnungssuche. Natürlich unterstütze ich sie tatkräftig dabei und prüfe vor jeder Wohnungsbesichtigung wie schnell unser Internetanschluss dort wäre. Vorort prüfe ich dann, wo der Internetanschluss ist und ob eine WLAN-Abdeckung für die komplette Wohnung möglich ist. Als absoluter Fachmann prüfe ich dann auch noch, ob wir Kabel- oder SAT-TV hätten. Ist auch wichtig! Wir finden eine Wohnung, die uns beiden gerecht wird und weiter geht die Reise.

Wir kaufen ein paar Möbel, ziehen um und fangen an es uns gemütlich zu machen. Das heißt für mich: Ist der Fernseher ausreichend groß für das neue Wohnzimmer, wo könnte man die Surround-Anlage platzieren und wie kann ich unser WLAN verbessern. Falscher Ansatz.
Hilfe, wir ziehen zusammen!!! weiterlesen