Schlagwort-Archive: Zuhören

Was ich eigentlich erzählen wollte

Jetzt bin ich bei letzten Mal leider vollständig abgedriftet. Passiert mir übrigens häufig und macht sie manchmal richtig wütend. Sie erzählt mir irgendwas und ich frage „Was wollen wir heute eigentlich essen?“. Für mich ist das immer nur eine kleine Unterbrechung, das ursprüngliche Gespräch geht ja weiter, quasi ein neuer Dialog den ich parallel starte, einfach um abzuklären was wir später essen wollen, sonst werde ich zur Essenszeit mürrisch weil ich Hunger bekomme und das findet sie auch nicht so toll. Und mache ich mir dann nur schnell ne Stulle ist’s auch wieder falsch, weil ich will doch abnehmen. Ja da bin ich dann schon meistens etwas ratlos, kann man ihr aber auch nie recht machen. Wenn’s nach ihr ginge, dann bräuchten wir keine festen Essenszeiten – aber erklär das mal meinem Magen, der pünktlich um 8, 12 und 18 Uhr zum Knurren anfängt. Nur kommt sie mit dem parallellaufen Dialog nie so ganz klar. Sie denkt, ich würde mich nicht für ihre Themen interessieren und es drehe sich bei mir immer nur ums Essen. Eben nicht! Deshalb versuche ich dieses brenzlige Thema bereits abzuklären, bevor es um 8, 12 und 18 Uhr wirklich nur noch ums Essen geht und es zum Drama kommt. Ja und da haben wir dann den Salat und den will ich wenn dann doch erst um 12 und 18 Uhr haben. Schon ziemlich verfahren manchmal.

 

Werbeanzeigen